Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Achtung

Ab Version 3.19.2 wird das Microsoft .NET Framework 4.6.2 bei jedem Client der mit WinFriedSE arbeitet vorausgesetzt!

Des Weiteren muss der Microsoft Report Viewer bei jedem Client aktualisiert werden. Die erforderlichen Dateien finden Sie im Update Paket.

Diese Version ist veraltet. Die neueste Version von WinFriedSE finden Sie unter Release Notes.

Release 3.19.2 vom 18. Juli 2017

Unten stehend sind alle behobenen Fehler, Änderungen und neuen Funktionen aufgelistet, die in diesem Release enthalten sind.

Auf dieser Seite:

Änderungen in diesem Release

  • NEU: Scanner die einen TWAIN-Treiber benutzen, können nun verwendet werden.
  • NEU: In allen Personensuchmasken werden nun die Rollen angezeigt. 
  • NEU: Satzungsnummern in den Gebührenstammdaten können nun im Datagrid geändert werden.
  • NEU: In der Personenkartei gibt es nun die Rolle Verstorbener ohne Grabzuordnung.
  • BEHOBEN: Reports Vorjahresvergleich im Gebührenjournal funktioniert wieder.
  • No labels